Ausbildung als Volksschullehrer in Küsnacht bei Zürich.

Tänzer

AUSBILDUNG:

Opernhaus Zürich, Bühneninstitut Köln, Centre de Danse Cannes, Graham School New York, School of American Ballet New York

ENGAGEMANTS:

Oper: Zürich, Basel, Köln
Martha Graham Junior Company N.Y., Lar Lubovitch Company N.Y., Barock Dance Ensemble New York

Choreograph

Jürg im Tanzforum Koeln
Jürg im Tanzforum Koeln
Tanzforum, Der Blaue Mantel, Opernhaus Köln
Tanzforum, Der Blaue Mantel, Opernhaus Köln

 

Mitbegründer des Tanzforum Köln mit Helmut Baumann.
Solist und Choreograph. Arbeiten u.a. mit Glen Tetley, Hans van Maanen, Christopher Bruce, Kurt Jooss.

Beim Choreographieren
Beim Choreo-graphieren
Zürcher Ballett, Kindertotenlieder, 1983
Zürcher Ballett, Kindertotenlieder, 1983

 

Chefchoreograph und stellvertretender Ballett Direktor am Opernhaus Zürich.

bei der Probe im TDW, 1987
bei der Probe im TDW, 1987
Sennenpuppe Tanzfilm Raatiko Ballett Helsinki
Sennenpuppe Tanzfilm Raatiko Ballett Helsinki
Probe zu Urauffürung Schlehmil im TDW
Probe zu Uraufführung Schlehmil im TDW

Wichtigste Gastchoreographien für:
National Ballett Amsterdam, Staatsoper Wien, Deutsche Oper Berlin, Bonner Ballett, Basler Ballett, Tanzforum am Opernhaus Köln, Raatiko-Ballett Helsinki, Brooklyn Dance Theatre, Staatstheater Wiesbaden.